Home > Willkommen > News > Newsmeldung

Königsfamilie feierlich proklamiert

Am 25.11. konnte OSM Jürgen Cremer nahezu 100 Mitglieder und Freunde des Schützenclub im Mörscher Schützenhaus begrüßen. Neben den Vertretern des Kreises galt sein Willkommensgruß den Ehrenmitgliedern Rosel Kastner, Franz Burkart und Werner Krög. Ebenso grüßte er den Bürgerschützenkönig Ronny Schaffer und den frisch gekürten Kreisjugendkönig Philipp Rimmelspacher sowie die Schützenfreunde aus Ettlingen.

San Francisco sorgte für die musikalische Umrahmung des kulturellen Höhepunkts des Schützenjahres.

Sportleiter Reinhard Schorpp berichtete in seinem Rückblick von zahlreichen Erfolgen Mörscher Schützinnen und Schützen. Er selbst hatte in seinem 74. Lebensjahr den Schützenclub nach Erfolgen bei den Kreis- und Landesmeisterschaften auf der Deutschen Meisterschaft mit dem Revolver .44 Magnum vertreten. Unser Schützinnen und Schützen konnten insgesamt 115 Einzel- und Mannschaftsplatzierungen bei den Kreis- und Landesmeisterschaften erringen.

Ohne das außerordentliche ehrenamtliche Engagement vieler Mitglieder, sind die zahlreichen Veranstaltungen und das umfangreiche sportliche Programm, das der Schützenclub bestreitet, nicht zu stemmen. Solch herausragender Einsatz und langjährige Treue würdigt der Schützenclub durch Ehrungen im feierlichen Rahmen der Königsfeier. Für sagenhafte 50 Jahre Unterstützung konnten Rosel Kastner und Franz Burkart ausgezeichnet werden.

Dem Sportleiter und Ehrungsausschussvorsitzenden, Vereinsschreiner und und und Reinhard Schorpp, wurde die Ehrenmitgliedschaft verliehen. In ihrer Laudatio konnte die ehemalige Oberschützenmeisterin Monika Zölle, von dem besonderen, seit Jahzehnten andauernden Engagment für den Schützenclub Mörsch berichten. Zu einem langanhaltenden Applaus erhoben sich die Anwesenden von ihren Plätzen. Ein für Alle bewegender Moment.

Die Ausgleichssportgruppe Volleyball des Schützenclub, sorgte einmal mehr mit einer besonderen Darbietung für allgemeine Heiterkeit. Kann man nicht erzählen, muss man gesehen haben.

Eine Königsfeier geht natürlich nur mit ausreichender fester und geistiger Nahrung für Leib und Seele. Dafür zeichnete das hervorragende Küchen- und Thekenteam verantwortlich, dem mit einem kräftigen Applaus und einem kleinen Präsent gedankt wurde.

So näherte man sich gut gelaunt dem Höhepunkt des Abends, der Proklamation der neuen Majestäten. Inzwischen hatte sich OB Sebastian Schrempp mit Sohn der Feier angeschlossen.

Schützenkönigin Anja Streit, Schützenkönig Peter Schorpp, Jugendschützenkönig Björn Streit, 1. Prinzessin Germaine Muly, 1. Ritter Joachim Neu, 1. Jugendritter Cedric Schmidt, 2. Prinzessin Beate Kühn-Trinkle, 2. Ritter Philipp Rimmelspacher, 2. Jugendritter Leon Stelck.


Mit dem Königstanz, den die 1. Prinzessin in Vertretung der Königin mit dem Schützenkönig tanzte, endete der offizielle Teil. OSM Cremer wünschte bei der Tombola Glück und viel Spaß beim Tanz.

Hier sei nochmals allen Helferinnen und Helfern, den zahlreichen Spendern, den Sponsoren und natürlich den Gästen gedankt:
Waffen-Helfer, Brauerei Hoepfner, Edeka Südwest Fleisch, Getränke Oase
Tombola Aufbau: Walter Hörrle, Rudolf Karle
Tombola Preise: Siggi Trinkle
Dekoration: Monika Zölle, Rainer Burkart
Blumenschmuck: Beate Kühn-Trinkle
Ton: Ralf  Burkart
Küche/Theke: Rainer Burkart, Heiko Helffenstein, Lukas Peregovits, Dagmar Pfirmann, Peter Schorpp, Markus Lensch, Kris Schlosser...




Toolbox
Print Drucken
Acrobat PDF
Arrow Right Weiterempfehlen
RSS RSS Abonnieren

Veröffentlicht
21:13:30 03.12.2017